Auftakt an der Schleuse

Auftakt an der Schleuse

Trainingsstart mit neuen Gesichtern

 

Am heutigen Dienstag bittet unser neuer Trainer Hartwig Jondral seine Schützlinge zum Trainingsstart. Pünktlich um 19 Uhr beginnt die Vorbereitung auf die neue Saison auf unserem roten Rasen. Nach dem respektablen 4. Tabellenplatz in der vergangenen Saison, kann das Ziel in dieser Saison nur heißen eine bessere Platzierung zu erreichen als die in der letzten Saison. Um die Zielsetzung zu schaffen, wurde mit Hartwig Jondral ein hervorragender Trainer ins Boot geholt. Ihn an der Linie unterstützen Manfred Kurka (Co-Trainer) und Sascha Demarino (Torwarttrainer).

Nach der vergangenen Saison haben uns mit Ümit Yalcin (Concordia Oberhausen), Patrick Kemnitz (Ziel unbekannt), Nikolai Kraft, Jens Volkmer, Andre Krämer und Sascha Demarino (aktive Karriere beendet) 6 Spieler verlassen. Allerdings ist es uns aber auch gelungen, bisher 3 neue Spieler zu uns zu holen. Mit Hendrik Holthausen (19) können wir einen jungen, ambitionierten Torhüter präsentieren, wo nach dem Wegfall von Sascha Demarino am meisten der Schuh gedrückt hat. Was uns besonders freut, mit Tim Arendt (31) und Marvin Ornot (25) kommen 2 ehemalige Eigengewächse zurück zur Schleuse. Zudem wird mit Florian Kurka (17, wird zum Senior erklärt) noch ein weiteres Eigengewächs in den Kader der 1. Mannschaft hochgezogen. Florian ist ein ein Junge von der Schleuse und durchlief die Jugendmannschaften in unserem Verein.

Das soll aber noch nicht alles gewesen sein. Die Verantwortlichen stehen noch mit weiteren Spielern in Kontakt und wir hoffen in den nächsten Tagen noch das ein oder andere neue Gesicht präsentieren zu können.