Havensteinschule und SuS 21: Mini-Maxi-Champions-League

Havensteinschule und SuS 21: Mini-Maxi-Champions-League

Jedes Jahr organisiert SuS 21 ein Fußballturnier für alle Schüler und Schülerinnen der Havensteinschule. Jede Klasse stellt eine Mannschaft mit 7 Kindern, die für eine Spieldauer von je 10 Minuten gegen jede andere Klasse antritt. Am Freitag, den 04.09.2015, spielten in der „Oberhausener Mini-Maxi-Champions-League“ Dortmund gegen Bayern, Schalke und den FC Barcelona. Belohnt wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit einer Menge Sport und Spaß, den Jubelrufen der Eltern, Geschwister, Großeltern, Lehrkräfte, ehemaligen Schüler und Schülerinnen und Freunde. Natürlich darf bei einem so wichtigen Fußballspiel auch die Verpflegung nicht zu kurz kommen: Bratwurst, Currywurst, Pommes und sogar frische Waffeln wurden verkauft. Besonders heiß begehrt waren aber vor allem die Wanderpokale: Einen großen für die „Maxis“, d.h. für Gewinnermannschaft der dritten und vierten Klasse und einen kleinen für die „Minis“, das Siegerteam aus den Klassen 1 und 2. In diesem Jahr durften sich die Klasse 4b und 2a über den großen Pokal freuen, der von Herrn Beich, dem Jugendleiter von SuS 21, feierlich überreicht wurde. Aber auch die anderen Mannschaften wurden mit viel Applaus und einem kleinen Pokal belohnt. Auch die Havensteinschule erhielt ein Geschenk, das Frau Witzmann, die Schulleiterin, gerne annahm: Ein grün-weißer Schal und ein Wimpel von SuS 21 wird nun einen schönen Platz in der Schule finden.